Wohlfahrt- und Sozialarbeit des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
Sozialarbeit/Seniorenclub AspachWohl-Fahrt und soziale Arbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Wohl-Fahrt und soziale Arbeit

Wohl-Fahrt und soziale Arbeit

Viele Menschen helfen anderen.
Denn einigen Menschen geht es nicht so gut wie anderen.
Aber wir sagen:
Alle haben die gleichen Möglichkeiten verdient.
Darum helfen wir.
Dabei geht es um die Grund-Versorgung aller Menschen.
Es geht zum Beispiel um Angebote für Gesundheit und Erziehung.
Diese Hilfe nennt man auch:
Wohl-Fahrt.

Viele Menschen helfen mit.
Damit es anderen Menschen besser geht.

Doris Bracher

Sozialleitung

Tel: 07191 20637
doris.bracher[at]drk-aspach[dot]de

Backnangerstr. 23
71546 Aspach

Helfen Sie mit!

Das Deutsche Rote Kreuz sucht immer neue Helfer.
Wollen Sie auch anderen Menschen helfen?
Haben Sie Spaß an der Arbeit mit Menschen?
Möchten Sie etwas verändern?
Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit anderen teilen?
Möchten Sie sich selbst weiter entwickeln?

Dann sind Sie bei uns richtig!
Machen Sie mit!

Die soziale Arbeit und ihre Ziele

Viele Menschen haben es nicht so gut wie andere.
Viele brauchen Hilfe.
Diese Hilfe leistet das Deutsche Rote Kreuz.
Denn jeder hat ein gutes und frohes Leben verdient.
In der sozialen Arbeit gibt es viele feste Mitarbeiter und Einrichtungen.
Aber es gibt auch sehr viele freiwillige Helfer.
Zusammen leisten sie alle eine sehr wichtige Arbeit.
Und sie machen das Leben für sehr viele Menschen besser.

Möchten Sie mitmachen?

Wollen Sie helfen?
Dann melden Sie sich beim Deutschen Roten Kreuz in Ihrer Stadt.